29. Mai - 28. Juni 2019
Aktionsraum Magic Channel – Öffnungszeiten
27. Mai - 7. Juni 2019
Schulklassenprogramm – Aktionsraum Magic Channel – Die Welt als Erzählraum

Flugschrift #1 – 2016

Mit den entstandenen Zines der Kinder und Jugendlichen des Fahrenden Raums und Textbeiträgen von Eva Weinmayr, Mirja Reuter, Gerd Grüneisl und Maximiliane Baumgartner zum Begriff des Aktionsraums und zu pädagogischen, aktivistischen Ansätzen von self-publishing.

 

Zu beziehen über maxibaumgartner@kulturundspielraum.de
Kultur & Spielraum e. V. (Hrsg.), Gesamtredaktion: Maximiliane Baumgartner und Mirja Reuter: DER FAHRENDE RAUM – ein Aktionsraum in Freimann. Mit Textbeiträgen von Maximiliane Baumgartner, Gerd Grüneisl, Mirja Reuter, Eva Weinmayr. 20,5 x 20,5 cm, 74 Seiten. München, 2016. Kostenlos erhältlich.

Das Magazin “DER FAHRENDE RAUM – Ein Aktionsraum in Freimann”, Gesamtredaktion: Maximiliane Baumgartner und Mirja Reuter, Hg. Kultur und Spielraum e.V.) schafft einen Reflexions- und Diskussionsrahmen zu dem gleichnamigen temporären künstlerischen Aktionsraum im Münchner Stadtteil Freimann. Von April bis Juli 2015 stand dieser als gemeinschaftlicher Produktionsort mit einer Bühnen- und Magazinwerkstatt Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil offen. Der Fokus des Projektes lag dabei auf selbstorganisierten Publikationspraxen. Die daraus entstandene Publikation bettet dieses künstlerische Vorgehen innerhalb einer Geschichte von Aktionsräumen in München ein und befrägt die Arbeitsweisen der Kinder und Jugendlichen anhand pädagogischer, aktivistischer Ansätze von self-publishing.