2024 Frontpage
Saison 2024 About 2023 about AiR Newsletter & Publikationen Standort Kalender

Saison 2024

architektur

DER FAHRENDE RAUM IM JAHR 2024

Nach 8 Jahren Konzept und 6 Jahren Architektur befragt sich Der Fahrende Raum 2024 selbst.
Gemeinsam mit ehemals Beteiligten und Teilnehmenden, Akteur*innen, Freund*innen und Expert*innen stellen wir eine Spurensuche an, die das Projekt von verschiedenen Seiten her befragt und beforscht.
Was ist bisher geschehen?
Was bleibt?
Wie wird dokumentiert und archiviert?

Gleichzeitig möchten wir uns Fragen stellen, die die Zukunft betreffen:
Wie geht es weiter?
Was kann verändert werden?

Das bedeutet, die Spielarchitektur wird 2024 nicht auf einer städtischen Grünfläche aufgebaut.
Stattdessen steht eine mobile Werkstatt am Hartmannshofer Bächl in Moosach, in der wir an einem Entwurf für das zukünftige Programm und an der Beforschung des bisherigen Projekts arbeiten. Diese Werkstatt heißt STUDIO DER FAHRENDE RAUM.

grafik

STUDIO DER FAHRENDE RAUM

Das Studio DFR wird während des Sommers 2024 betrieben.
Ein enzianblauer Container steht am Hartmannshofer Bächl in Moosach und beherbergt das Studio DFR.
Es ist Werkstatt, Detektei, Atelier, Forschungszentrum, Architekturbüro, Interviewort und Schreinerei.
Mitarbeitende des Studio DFR sind Anwohner*innen, Planer*innen, Schreiner*innen, Spielplatzkenner*innen, Künstler*innen und Archivar*innen.
Einstellungskriterien gibt es keine: jede Person, die möchte, kann mitmachen.

Es wird darüber nachgedacht, wie ein Raum, in dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam Kunst machen, aussehen kann und muss.
Braucht er eine Decke?
Dürfen die Wände violett und apfelgrün sein?
Gibt es einen Dachboden?
Hat er eine eingebaute Eismaschine?
Und wie war das letztes Jahr eigentlich im Fahrenden Raum?

Das Studio DFR freut sich über neue Mitarbeiter*innen jeden Alters
(empfohlen ab 8 Jahren).
Die Mitarbeit ist kostenlos und ohne Anmeldung.
Wenn ihr als Gruppe kommen wollt, gebt uns vorher Bescheid unter info@fahrender-raum.de

Geöffnet ab 3.Mai 2024
Jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 16 - 19.30 Uhr
Im Grünzug am Hartmannshofer Bächl, 80997 München Moosach

Spielarchitektur
tabletennis

About

DER FAHRENDE RAUM

Der Fahrende Raum ist ein Raum aus Holz mit geschwungenem Dach. Zwei Seiten des Raums können aufgefaltet werden, sodass sich der Raum zum Außen öffnet (und du durchrennen kannst). Jeden Sommer wird er in einem Grünstreifen in einem anderen Stadtteil Münchens aufgebaut. Zuerst stand er in Freimann, dann in Neuperlach und 2023 in Moosach.
Feinmaterial und grobes Arbeitsgerät lagern in zwei Baustellencontainern. Neben all diesen Objekten sind eingeladene Künstler*innen vor Ort und ein Team, ebenfalls Künstler*innen. Denn zusammen mit ihnen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene hier künstlerische Aktionen kostenlos und ohne Anmeldung in sogenannten Aktionsräumen verwirklichen. Initiiert und konzipiert von der Künstler*in Maximiliane Baumgartner, beeinflusst durch die Aktionspädagogik u.a. der Gruppe KEKS, begann das Projekt 2015 zunächst in einem ehemaligen Supermarkt in Freimann. Gemeinsam mit Jochen Weber (Hamburg) entwarf und realisierte Maximiliane Baumgartner anschließend die mobile künstlerische Architektur, in welcher Kunstpädagog*innen, Künstler*innen und Kunstvermittler*innen - aus München und anderswo - gemeinsam mit den Teilnehmenden vor Ort Räume und Anlässe für gemeinschaftliche künstlerisches Forschen und Aktion schaffen. Mehr Infos dazu findet ihr auch hier: https://archiv.fahrender-raum.de/

Die künstlerische Leiterin ist seit 2022 Sophia Köhler.
Hier könnt ihr in den Archiven zu unseren vergangenen Programmen stöbern:
2015 - 2019
2020 - 2021

about AiR

about AiR

Die Abkürzung AiR steht für Artist-in-Residence und ist der Titel für Personen, die auf eine sogenannte Residency eingeladen werden.
Der Fahrende Raum lädt seither Künstler*innen und Kunstvermittler*innen nach München ein.
Während eines Symposiums möchten wir Residency-Programme mit kunstvermittlerischem Fokus gemeinsam mit eingeladenen Gäst*innen denken.

Auch hier folgen in Kürze mehr Informationen.

Newsletter & Publikationen

Newsletter und Publikationen

Ihr wollt aktuelle Informationen zum Fahrenden Raum per Mail erhalten?
Hier könnt ihr unseren Newsletter abonnieren:

* indicates required



Der Fahrende Raum bringt jedes Jahr eine Publikation heraus.
Hier könnt ihr die vergangenen Flugschriften ansehen:
Archiv "Flugschrift online"

Die Flugschrift Nr. 7 (2022) gibt es auf Anfrage. Bitte eine Mail an info@fahrender-raum.de
Die Flugschrift Nr. 8 (2023) wird am Freitag, 17.Mai 2024 ab 18 Uhr im Fahrenden Raum released und ebenfalls per Mail bestellbar sein.

neu

Hier könnt ihr in den Archiven zu unseren vergangenen Programmen stöbern:
2015 - 2019
2020 - 2021

Standort

2024 steht das Projekt an folgendem Ort

Im Grünzug Am Hartmannshofer Bächl in Moosach, München
Auf Höhe der Lauinger Str. 15
Neben den Tischtennisplatten
Eingang an der Ecke Allacher / Untermenzinger Straße
Oder Dillinger Str

Anreise
U 3 Moosach
Bus 162 163 164 165 Haltestelle Untermenzinger Straße
Bus 169 Haltestelle Dillinger Straße

Kalender

ÖFFNUNGSZEITEN

Wir öffnen am Freitag, 3. Mai 2024.
Ab dann haben wir jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16 bis 19.30 Uhr geöffnet.
Der letzte Tag des Studios ist Freitag, 12. Juli 2024.

SPECIAL EVENTS

Release der Publikation 2023

am Freitag, 17. Mai um 18 Uhr!
am Hartmannshofer Bächl, Moosach
release