D

Startseite

Der Fahrende Raum ist nun in die Winterpause. Weiter geht es im Februar/März 2019 mit dem Release der Flugschrift und mit unserem Programm im Mai. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch in München-Freimann 2019!

Hier geht’s zur Programmübersicht 2018 

 

 

 

 

 

 

 

Der Fahrende Raum ist ein Kunstprojekt für kunstvermittlerisches und künstlerisches Handeln im städtischen Kontext. In einem aus wechselnden Aktionsräumen bestehenden Programm bespielt der Fahrende Raum zusammen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie wechselnd eingeladenen KünstlerInnen drei Jahre lang jeweils von Mai bis Oktober (2017-2019) den Stadtteil Freimann.